Hallo ihr Lieben,
ich weiß- es gab laaangeee nichts mehr zu lesen hier… es war viel los bei uns…aber jetzt habe ich die Zeit und vor allem auch wieder große Lust von meinen Erfahrungen zu berichten und mich mit euch auszutauschen.

Unser ERSTER Kinderwagen war der Joolz Geo Ridge Mono, den Wagen haben wir ab Geburt genutzt. Mit der Babywanne war ich auch sehr zufrieden und auch mit der Handhabung des Wagens. Mit 5 Monaten habe ich dann auf den Sportsitz gewechselt und sehr schnell gemerkt, dass der Wagen nichts mehr für uns ist. Ich konnte natürlich nicht vorher wissen, dass Lewin die Position in dem Sportsitz nicht gefällt, die angewinkelten Beine waren ihm wohl einfach nicht bequem.
Dazu kam noch das Handling, der Wagen konnte nicht  zusammengeklappt werden, wenn der Sitz in meine Richtung (also rückwärts gerichtet) war. Ich bin sehr viel mit dem Auto unterwegs und fand das immer ziemlich nervig den Sitz erst umzudrehen und dann den Wagen zusammen zu klappen. Das Sonnenverdeck bei dem Geo, ist wie ich finde auch nicht optimal, ich hatte das Gefühl, dass Lewin nie richtig seine ruhe hatte, weil es so offen war. Der Korb war allerdings richtig praktisch, schön groß und gut zu erreichen.

Die Wickeltasche, beziehungsweise der Wickelrucksack, war nicht wirklich praktisch. Am Wagen hing er eigentlich ganz gut, aber wenn man ihn abgemacht hat und hinstellen wollte um Windeln raus zu nehmen ist er entweder umgefallen oder in sich zusammen gefallen – ich bin ziemlich schnell auf eine andere Wickeltasche umgestiegen. Das Gestell und die Reifen empfand ich als sehr stabil und angenehm zu fahren.

Der Kinderwagen gehört zu den Hochpreisigen Wagen und hat um die 1200EUR gekostet.  Das sind natürlich meine eigenen Erfahrungen und meine Bedürfnisse, für mich war der Kinderwagen nicht optimal. Wenn ihr den Wagen auch fahrt dann schreibt mir doch gerne ein Kommentar wie eure Erfahrungen damit sind.

Bis bald.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *